Ausbildung

Der Inhalt der Qualifizierung

Die Ausbildung gliedert sich in folgende vier Module:

Modul 1: Gemeinde und Organisation
Das System Kirche / Gemeinde verstehen (Kirchengeschichte)
Die Kirchengemeinde und die Region
Die Kirche als Organisation
Rolle und Aufgabe eines Kurators / einer Kuratorin

Modul 2: Kirchenraum und Gebäudepflege
Die Kirche als Handlungsraum
Kirchenführung / Kirchenpädagogik
Gebäudeerhaltung / Gebäudemanagement
Umgang mit Kunst und Kulturgütern

Modul 3: Kommunikation und Ehrenamt
Koordination ehrenamtlicher Arbeit
Fundraising
Kommunikation & Konfliktsituationen in der Gemeinde

Modul 4: Gottesdienst und Theologie
Kleine Andachten
Informationen zum Evangelischen Gesangbuch
Überblick über die Bibel und Theologie
Klärung der persönlichen Aufgabenschwerpunkte als Kurator/in

Ausbildungskurs November 2018 bis Mai 2019

Der nächste Ausbildungskurs für Gemeindekuratoren und Gemeindekuratorinnen findet vom November 2018 bis Mai 2019 statt.

Das Ausbildungszertifikat setzt die vollständige Teilnahme an allen Seminar-Modulen voraus.

Kosten

Die Kosten für Ausbildung, Unterbringung, Verpflegung und Fahrten tragen die Landeskirchen.

In Kooperation mit und in pädagogischer Verantwortung der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) Niedersachsen.

 

Ausbildungskurs November 2018 bis Mai 2019

Der Kurs findet in diesem Jahr leider nicht statt.

Anmeldungen und Information

Für die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Diakon Henning Schlüse

Tel.: 0511 1241-462
Fax: 0511 1241-766

Archivstr. 3
30169 Hannover

Referent für Gemeindeleitung
Diplom-Pädagoge

Haus kirchlicher Dienste

Für die Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig

Pfarrerin Ingrid Drost von Bernewitz

Tel.: 0531 120 54-0
Fax: 0531 120 54-50

Alter Zeughof 1
38100 Braunschweig

Theologisches Zentrum Braunschweig

Studieninspektorin